World of Darkness

Leben in Secondlife
 
StartseitePortalGalerieSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Drachen

Nach unten 
AutorNachricht
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Drachen   Fr Apr 04, 2008 12:49 pm

Drachen gibt es seit dem Anbeginn der Zeit.

Lateinisch draco, Französisch Dragon, ist eine ungeheure grosse Schlange, die sich in abgelegenen Wüsteneien, Bergen und Stein=Klüfften aufzuhalten, und Menschen und Vieh grossen Schaden zufügen.

Man findet ihrer vielerlei Gestalten und Arten; denn etliche sind geflügelt, andere nicht; etliche haben zwei, andere vier Füsse, Kopf und Schwanz aber ist Schlangen=Art.

Man glaubt auch, daß ein solcher Ort, wo sich Drachen aufhalten, reich von Golde, Silber und anderen Ertze sey, und dahero diese Thiere sich von denen gifftigen schwefflichten Dünsten nähren, und so selbst gifftig werden.

Wenn man an Drachen denkt, denkt man meist an die großen, geschuppten, Feuer speienden Riesen, die alles platt walzen und zerstören. Zu aller erst sind Drachen weise Wesen, die immenses Wissen haben. Natürlich wollen auch sie mit Respekt behandelt werden, aber wer will das nicht. Es gibt auch Drachen die nicht mit Menschen zu tun haben möchten, aber wer kann es ihnen übel nehmen? Bei solchen Wesen solltest du nie fordern und zwingen, denn du bist es, der etwas will. Sie sind uns zu nichts verpflichtet, eher im Gegenteil. Behandle sie immer mit Ehrfurcht und Respekt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Drachen   Fr Apr 04, 2008 12:50 pm

Einen Drachen rufen



Dieses Ritual solltest du in freier Natur ausführen, denn nur dort kannst du die Drachen erreichen. Als erstes solltest du es dir bequem machen. Richte den Platz so her, das du dich dort wohl fühlst und das sich auch ein Drache dort wohl fühlen kann. Wenn du kannst oder willst, zeichne Drachen oder stelle Statuen auf, oder irgendetwas, das du mit Drachen verbindest.

Auch hier darfst du nie auf den Schutzkreis vergessen. Meditiere ein Weilchen und mach dich bereit. Du solltest ruhig sein, nicht aufgekratzt und kribbelig, sondern wirklich entspannt und ruhig. Wichtig ist auch, das du keine negativen Gedanken hast. So etwas stört deine Konzentration. Lies dir die Verhaltensegeln (unten) zum Umgang mit Drachen durch. Merke sie dir gut um den Drachen nicht zu verletzen oder zu beleidigen.

Zünde eine Räucherung an. Sehr gut wäre Drachenblut, aber auch Sandelholz. Wenn du willst, kannst du eine Mischung herstellen. Schließe dann die Augen und stell dir einen Drachen vor. Wenn du denkst, das der richtige Zeitpunkt gekommen ist, lade einen Drachen ein. Werde ruhig und achte genau auf die Umgebung. Verändert sich gerade etwas? Gibt es ein neues Geräusch? Achte auf diese Kleinigkeiten, denn es kann sein, das der Drache so mit dir Kontakt aufnehmen will. Aber ich möchte noch mal drauf hinweise, dass hier nicht ein freundliches Kuscheltier auftaucht sondern ein Drachen!

Wenn du das Gespräch beenden willst, teile es deinem Drachen mit und verabschiede dich von ihm. Es wäre gut, wenn du dir seinen Namen merkst, dann kannst du ihn wieder anrufen, wenn er einverstanden ist. Nach dem Kontakt und der Verabschiedung solltest du dich erden, damit du stark genug bist. Und vergiss nicht, den Schutzkreis wieder aufzulösen. Iss etwas und nimm all die Dinge, die du auf den Platz mitgenommen hast wieder mit. Diesen Platz solltest du nie verschmutzen, denn er ist der Ort eurer ersten Begegnung, und man sollte ihn in Ehren halten. Die Asche der Räucherung übergib dem Wind. Die Erfahrungen mit Drachen solltest du dir aufschreiben, um später nachlesen zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Drachen   Fr Apr 04, 2008 12:50 pm

Da kam kein Drache.....



Nur die Ruhe. Wenn du die Anrufung zum Ersten mal benutzt hast, keine Panik. Es kann sein, das sie nicht gleich beim ersten Mal kommen, weil sie erst mal sehen möchten, ob du einer Begegnung würdig bist und ob du es ernst nimmst. Manche Drachen sind auch einfach nur ein wenig scheu, andere wünschen keinen Kontakt. Gib auf jeden Fall nicht auf, und versuche es erneut. Aber nicht gleich nach dem ersten Versuch sondern einige Tage später und achte auf deine Gefühle, denn wenn du beim Rufen ein sehr negatives Gefühl hast, oder den Drachen rufst, um dich selbst zu bereichern bist du vielleicht unerwünscht.

Manchmal sind Drachen da, aber kaum wahrnehmbar. Diese Seite habe ich einfach so aus dem Bauch heraus verfasst, ohne das ich eigentlich genau wusste wieso. Kann sein, das mir ein Drache geholfen hat. Verstehst du? Achte auf deine Gedanken, denn vielleicht kommuniziert der Drache auf diese Weise mit dir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Drachen   Fr Apr 04, 2008 12:51 pm

Verhaltensregeln:



  • Verhalte dich nicht herablassend. Drachen sind dir überstellt. Also behandle sie nicht wie deine Untertanen, sondern wie deine Meister und bitte immer höflich, wenn du etwas haben willst.


  • Es ist wichtig, das du so höflich zu ihnen bist, wie du auch selbst behandelt werden möchtest.


  • Drachen gab es schon lange vor uns, und sie sind weise. Denk immer daran und zeige Respekt, und auch wenn etwas, das sie sagen seltsam klingt, sie wissen es meist besser.


  • Rufe sie nur, wenn du ehrliche Ziele hast. Wenn du nur Macht willst oder Rache, werden sie dir nicht helfen.


  • Nimm sie ernst, und nimm auch die Anrufung der Drachen ernst. Ständig zu kichern etc. wird sie eher verscheuchen. Benutze diese Anrufung ebenso nicht als Partygag, es ist vielleicht ein bisschen gefährlich für einen Laien.


  • Versprich ihnen nur Dinge, die du halten kannst. Und drück dich immer so klar wie möglich aus.


    <LI class=MsoNormal style="mso-list: l0 level1 lfo1; tab-stops: list 36.0pt">Achte darauf, das du während dem Rufen der Drachen nicht unterbrochen wirst.
  • Verabschiede das was du gerufen hast auch immer. Aber höflich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Drachen   Fr Apr 04, 2008 12:51 pm

<SPAN lang=EN-GB style="mso-ansi-language: EN-GB"><B><U>Fakten:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Drachen   Fr Apr 04, 2008 12:54 pm

Anrufungen:

Hier sind noch einige Beispiele und Anregungen, falls du Drachen rufen willst. Probiere bei jedem Mal eine andere, und sieh welche am besten für dich wirkt. Wenn du willst, schreib dir eine eigene.


Anrufung 1:
Komm, oh Drachen, ich rufe dich,
Ich rufe das Licht, komm nah an mich.
Verbann meine Angst und sterbliche Tränen,
Sei mein Freund, verbanne mein Sehnen.
Erfülle mein Herz, auf das ich singe,
erfüll mein Gehör mit dem Glanz deiner Stimme.
Hab keine Scheu und sprich zu mir,
ich warte auf dich, ich antworte dir.

Anrufung 2:
Diese Anrufung ist für einen Drachen, den man beim Namen kennt. Einfach den Namen an der richtigen Stelle einsetzen. (Ruf nie einen Drachen, den du nicht kennst oder noch nicht kennen gelernt hast)
Höre mich ..........., großer Drachen im Licht,
beleuchte mein Herz, ich fürchte mich nicht.
Komm zu mir und lass meine Seele erstrahlen
Denn schon öfters habe ich dein Licht erfahren.
Komm aus deinem Königreich und zeig mir den Weg
Sprich zu mir, ich bitte dich

Anrufung 3:
Oh Drachen im Licht,
höre mich in dieser dunklen Stunde
Lass mich deine Blüte sein
Lass mich erblühen in deinem Licht
Gib mir Wasser und pflege mich, damit ich gedeihe
Ich rufe dich, gib mir deine Kraft um zu wachsen
Gib mir deine Stimme, um zu lernen.

Anrufung 4:
Benutze diese Anrufung nicht als die erste, die du benutzt. Denn du solltest, wenn du schon von Liebe sprichst, diese auch ernst meinen. Benutze diese Anrufung, wenn du mit den Drachen ein wenig vertrauter bist.
Oh großer Drache, oh süße Helligkeit
Komm, mit deiner Schnelligkeit
Komm aus dem Königreich vom Licht
Ohne dich gedeih ich nicht
Ich weiß, ich kann dir blind vertrauen
Und auf meine Liebe kannst du bauen
Oh Drachen, mein Lieber
Ich rufe dich.

Anrufung 5:
Oh Drachen der Wahrheit und Liebe
Hör den Wunsch aus meinem Herzen
Ich warte auf dich in Drachenweise
Komm zu mir, mein lieber Freund
Lass unsere Herzen zusammen das heilige Licht sein
Ich rufe dich, und wenige sollen das wissen
Doch heute Nacht wird Magie gemacht

Anrufung 6:
Drache der Wahrheit,
im höchsten Tempel
möge das Licht deiner Ehrlichkeit
mich durchleuchten, komm
Oh geliebter Drache
Ich rufe dich

Anrufung 7:
Komm zu mir, roter Drachen im Feuer
Ich rufe dich, denn deine Liebe ist mir teuer
Möge unsere Liebe ehrlich sein
Und hell, so wie dein Feuerschein
Unterrichte mich und mach mich groß
Lass meine Liebe niemals los

Anrufung 8:
Bitte höre mich
Oh goldener Drache im Sonnenlicht,
Ich rufe dich aus deinem langen Schlummer
Ich rufe dich und bitte dich aufzustehen
Ich rufe dich mit Liebe und Respekt,
ich rufe dich, oh goldener
Bitte, Höre mich an
Folge meinem Ruf
Und geselle dich zu mir,
Auf das eine Freundschaft zwischen uns erblühe
Die niemals verwelkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Drachen   

Nach oben Nach unten
 
Drachen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Darkness :: das ALTE WOD-
Gehe zu: