World of Darkness

Leben in Secondlife
 
StartseitePortalGalerieSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wichtiges treffen der owner und allen spielern

Nach unten 
AutorNachricht
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Wichtiges treffen der owner und allen spielern   Di Jun 10, 2008 1:29 pm

diesen donnerstag um 14.00 uhr der erste termin für die leute die abends nicht können...der zweite termin ist um 20.30 uhr...

statt findet es in Rhiannon (in der Arena )

es geht um den weiterbestand von WOD

LG
kiraai
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Wichtiges treffen der owner und allen spielern   Fr Jun 13, 2008 10:58 am

die gespräche waren sehr gut udn wir haben mti freude festgestellt das ihr so zahlreich gekommen seit.... hier nun einige dinge die shon mal feststehen...genaue infos kommen natürlich nachgeliefert..hier ien grober auszug...


-) es wir nur noch 1 sim geben
-) weg vom gigantismus
-) bessere infos für neue spieler
-) wir suchen hilfe durch admins damit wir eine gute struktur bekommen
-) wir werden einen stammtisch für die spieler gründen
-) es gibt ein ganz neues konzept, das aber mittelalter bleibt hier haben wir verschiedene vorschläge die wir aber erst besprechen müssen


das wars erst mal.... so wie etwas neues feststeht werdet ihr informiert

LG
Kiraai
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Wichtiges treffen der owner und allen spielern   Mo Jun 16, 2008 9:41 am

So das erste steht mal fest....

die sim KOR wird behalten ...

weiters wird es nur noch 3 Rassen geben :

---- Menschen (anfangs die grösste der Gruppen)
-----Vampire (ab beginn mit Bloddline-System )
-----Werwölfe ( hier nun die Frage ..das Bloodline_system für Wölfe wird es erst in einigen Wochen geben..ob die Wölfe mit dem "Vampir"-System leben können ? die Funktion wäre sowieso die gleiche nur steht halt vampir statt wolf dahinter ..andere alternative ist das die wölfe wochenlang warten müssen, was dem rp natürlich alles andere als förderlich ist...denn die vamps können sich in der zeit vermehren und die wölfe haben dann im krieg keinerlei chancen mehr wenn sie zahlenmäßig total unterlegen sind ......also diesen punkt muss ich mit den wölfen noch abklären )

benützt wird RPS als Combat-System und zustäzlich wer möchte dann eben auch das Bloodline-System (Infos dazu schreibe ich gesondert auf )

Nächster Schritt wird sein...die Sim umzubauen udn in dieser Zeit mit Leute die möchten eine gute Grundstory auszuarbeiten.....

...ob es den Simverbund dann ncoh geben wird werden wir mit den anderen RP-Ländern abklären..in erster Linie ist un WOD am wichtigsten...und das ihr alle weider Spaß und Freude am spiel hier findet..

wir halten euch laufend auf den neuesten Stand der Dinge

LG
Kiraai
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Wichtiges treffen der owner und allen spielern   Mo Jun 16, 2008 12:52 pm

angedacht ist folgendes....

zu anfangs wird es hauptsächlich menschen geben die friedlich und glücklich zusammen leben....

dannnnnn werden unbemerkt max. je 2 vampire und werwölfe sich unters volk mischen und dort kkräftig dafür sorgen das ihr jeweiliges volk wächst und gedeit......

...die menschen werden wohl einige zeit brauchen bis sie schnallen was da los ist.. erst wenn sich die merkwürdigen vorfälle und das komsiche verhalten so mancher mitbürger durch gerüchte und erzählungen publik werden..wir ein heilloses caos losbrechen und die drei rassen werden sich in 3 lager aufteilen und auch räumlich getrennt sein.... dann bricht erstmals der krieg zwischen wölfen und vamps aus...die menschen geraten zwischen die fronten als nahrungsquellen..

....doch mit der zeit werden die die nase voll haben und sich auf ihre hinterbeine stellen und beginnen in diesen krieg kräftig mitzumischen...

eine genaue story wie gesagt muss erst noch ausgetüffelt werden ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Wichtiges treffen der owner und allen spielern   Di Jun 17, 2008 12:11 pm

von slinfo hier rein kopiert

von serion laval:

klingt nach ner Menge gekloppe *grinst*

von Kevan Kattun:

<<< spitzt schon mal seine zähnchen an und freut sich auf ein tolles rp erlebnis..... Twisted Evil

von Mell Gustafson:

Ihr Lieben,

schon wieder etwas neues....
Seit mir nicht böse aber wisst ihr was mich als Spieler auf WoD am aller allermeisten stört?

Das mit fast jedem TP nach WoD mich eine neue Umgebung erwartet hat.
Da wo gestern noch ein Schiff stand ist auf einmal keines mehr usw usw.

Wirklich ich finde es gut das ihr euch Gedanken macht, ich schätze eure Arbeit und eure Fantasie mit der ihr jedesmal wirklich eine schöne Welt schafft.
Es wird nur ein bischen zu viel Man hat keinerlei Möglichkeit sich einzuleben.

Ich warte gerne auf das was ihr vor habt und werde gerne wieder in WoD spielen....aber ihr solltet euch diesmal sehr sicher sein!

Meine bescheidene Meinung
mell

den post von hera spar ich uns hier: no coment dazu

von Exolate Carter:

Ich sehe, dass WOD/KOR einen Relaunch (wie es in Neudeutsch ja gerne genannt wird) durchführen wird.

So wie ich es interpretiere, ist dieser aus einer Notwendigkeit heraus entstanden und ich denke, dass den Gamemastern das RP entweder entglitten ist bzw. einfach die Spieler wegblieben.

Vermutungen von mir, da ich - ehrlich gesagt - in letzter Zeit nicht in WOD war, da ich mit anderen Dingen in SL beschäftigt war.

Wenn dem so ist, dann ist es natürlich schade, denn WOD war vor einigen Monaten noch DAS zukunftsträchtige Mittelalter/Fantasy-RP gewesen (meiner Meinung nach)... vom Konzept her und von der Gestaltung.

Ich möchte nicht klugscheissen, aber ich kann nur empfehlen, dass gerade die Hintergrundstory... eben genau jener Teil, der letztlich zum RP führen soll, sehr gut durchdacht sein sollte!

Weniger ist da mit Sicherheit NICHT mehr und die Ansätze die du Kiraai geschrieben hast, sind da schon gut... ich fürchte, dass sie etwas zu vage/zu allgemein gehalten sind. Wenn ich in WOD beginnen wollen würde (als unbedarfter Einsteiger), dann würde mir da noch das "Fleisch" an der ganzen Geschichte fehlen

Mir ist (da ich in der WOD-Gruppe bin und die Messages erhalte) sehr wohl aufgefallen, dass ihr sehr viel im "operativen" Bereich unternommen habt, um wieder Schwung in das Spiel zu bringen (Versuch von Zusammenschluss versch. Sims, Brieftaschen-System, immer wieder Aktionen kommunizieren,...).
Aus der Ferne betrachtet, kann euch da niemand einen Vorwurf machen.

Meiner bescheidenen Erfahrung nach ist es ausgesprochen wichtig - GERADE bei einem RP, dass eben nicht auf historische oder literarische RL-Fakten zurückgreifen kann - eine stimmige Umgebung zu beschreiben... hier die meiste Zeit zu investieren. Daraus dann auch gleich einen ersten Handlungsstrang abzuleiten.

Dann erst kommen Dinge wie die Rollen, Kampfsysteme, etc.

Ich denke, dass anschl. auch die strukturierte Einbringung von weiteren Handlungssträngen sehr wichtig ist - die Geschichte lebendig halten - und das kann nur von den Gamemastern forciert werden.

Zum Schluss noch eines: Viele Sims bieten Neulingen im RP sogenannte "Mentoren" an, jene die sich zu Beginn um Sie kümmern und auch darauf achten, dass diese keine zu grossen Fehler im RP machen.
Das hat sich in vielen Fällen bewährt...

Mein Post dient dazu, euch die Sichtweise von jemanden aufzuzeigen, der Erfahrung in RPs hat und euch sehr objektiv betrachtet. Ich weiss nicht was gelaufen ist... will mich das auch nicht hinterfragen. Sehr bedauern würde ich, wenn euer RP untergehen sollte, daher versuche ich auf diese Weise Tipps zu geben.

Grüße
Exolate
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: Wichtiges treffen der owner und allen spielern   Di Jun 17, 2008 12:15 pm

meine antworten aus slinof dazu :


@ serion

also ja kämpfe sind natürlich auch auf den programm... allerdings wollen wir nicht eine rein "hau drauf "-sim sein... das RP steht absolut im vordergrund ..... wie gesagt die genaue geschichte mit verschiedenen quests für die verschiedenen gruppen wird noch ausgetüfftelt... dies sollte nur ein anriss der idee sein....

@mell

ja ist richtig wir hatten einen riesen umbau und einen kleineren ...der erste war beim ownerwechsel ...der zweite auf wunsch der spieler das der ooc bereich nicht mehr direkt an dem rp bereich angrenzt..somit wurde der in die luft verfrachtet und darkness etwas umgebaut....

also ich kann dir versprechen das dies der letzte umbau sein wird....es wird auch nicht wirklich allzu viel beim terraformen gemacht...nur nen hafen hätten wir gerne ^^ .... hauptsächlich wird die "einrichtung" von rhiannon verändert.... damit es dann wirklich 3 schöne "lager" gibt...

wir hoffen auch nicht allzu lange dafür zu brauchen... und in dieser zeit auch die story fertig zu bekommen.... kleine technische sachen die das bloodline system betreffen müssen wir noch mit dem hersteller davon abklären... die sim wird gesperrt bis auf einen kleinen bereich wo infos und auch immer wieder jemand aus unserem team für fragen und anregungnen zur verfügung stehen wird , geben. erst wenn alles fix und fertig ist wird die sim mit einem eröffnungs rp...infos erfolgen dazu rechtzeitig hier , ingame und im wod forum ... aufgemacht ...naja schon etwas früher damti die leute sich ncoh in ruhe umsehen können *gg

@exo

also grund warum der neustart...spieler blieben weg....trotz "roten Faden" in der Rp-Geschichte und Aktionen ala "schnitzeljagd" über 5 Sims usw.


und ja hier hab ich das mal wirklich nur ganz vage angerissen... es wird gerade an einer story gefeilt..die nicht nur background geben soll...sondern die auch viele quests enthält die zug um zug den spielern preisgegeben wird... und somit die grobe Richtung des Rp´s lenkt... ich will aber auf keinen Fall die Spieler mit einer "erschlagenden" Story in starre bahnen lenken wo sie keinen Platz für Kreativität mehr finden...

weiters haben wir wieder zahlreiche unterstützung gefunden von alten WOD-Spielern die sich als "Mentoren" wir nannten sie "Scouts" für das neue WOD anbieten... das ist es was wir in anspruch nehmen..... wir haben den fehler gemacht und versucht den Spielern alles was mit Admin-arbeit zu tun hat vom Hals zu schaffen und sie einfach nur spielen können...3 leute bewältigen dies alles einfach nicht...

...und ich denke mal das wichtigste ist ...wir werden nicht mehr versuchen es allen spielern recht zu machen, denn da verfranst man sich und was dabei raus kommt haben wir gesehen...am ende waren wir nur noch mit abstimmungen und umbauten und blablabla beschäftigt das uns ist trotz aller bemühungen einfach alles aus der hand geglitten ist..

es gibt ein konzept und daran wird fest gehalten, es gibt spieler die "mentoren" und "admins" werden... keine hunderttausend sonderwünsche mehr... es wird spieler geben die das neue konzept lieben werden und welche für die es so rein gar nichts ist ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wichtiges treffen der owner und allen spielern   

Nach oben Nach unten
 
Wichtiges treffen der owner und allen spielern
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Darkness :: Infos der Owner-
Gehe zu: