World of Darkness

Leben in Secondlife
 
StartseitePortalGalerieSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 ABWEHR

Nach unten 
AutorNachricht
Setanta Oceanlane
Admin


Anzahl der Beiträge : 61
Alter : 46
Ort : Schweiz
Anmeldedatum : 12.11.07

WoD
WoD: 1

BeitragThema: ABWEHR   Fr Jun 20, 2008 1:28 pm

Hiergegen haben die Legenden passive Schutzmaßnahmen vorgesehen, von denen einige im 18. Jahrhundert durchaus Anwendung gefunden haben. So sollen Knoblauch und jedwede Darstellungen eines Kruzifix der Abschreckung dienen. Ferner soll geweihtes Wasser Vampiren Schaden zufügen. Vor allem Letzteres unterstreicht den Gegensatz der Idee des „dämonischen Charakter eines Vampirs" zu der Idee der „heiligen Kirche". Direkte Möglichkeiten, einen Vampir zu vernichten, seien das Köpfen und vor allem das Pfählen (Schlagen eines Holzpflocks mitten durchs Herz). In manchen Darstellungen führt das Pfählen allerdings lediglich zu einer Art Totenstarre, die durch das Hinausziehen des Pflocks wieder beendet werden kann. Auch eine kombinierte Methode aus diesen beiden Praktiken (Köpfen und Pfählen) soll verhindern, dass der Vampir als Untoter zurückkehrt. Bei dieser Methode wird der Vampir gepfählt und der Kopf der Kreatur mit dem Spaten eines Totengräbers abgetrennt. Daraufhin wird der Mund des Toten mit Knoblauch gefüllt. Letzteres ist die „sicherste" Methode, da der Vampir durch das Entfernen des Pflockes wieder lebendig wird.

In anderen Glaubensregionen legten die Menschen Gegenstände in die Särge der Toten, um zu verhindern, dass eben diese Toten wieder aus ihren Gräbern stiegen. Dies sollte bewerkstelligt werden, indem sie sich mit diesen in ihrem Grab befindlichen Gegenständen „beschäftigten", so z. B. Fischernetze oder Mohnkörner in den Gräbern. Die Toten sollten jedes Jahr einen Knoten öffnen bzw. ein Mohnkorn essen und damit beschäftigt werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiraai Voom

avatar

Anzahl der Beiträge : 113
Alter : 46
Anmeldedatum : 20.11.07

BeitragThema: Re: ABWEHR   Fr Jun 20, 2008 8:23 pm

Kurz gesagt:

Den Vampir tötet nur eines mit sicherheit ---> Kopf abschlagen

Kreuze, Knoblau, Weihwasser machen ihm gar nichts

Bei Sonnenlicht wird er zwar geröstet, aber es gibt eine Möglichkeit für ihn sich wieder zu regerneriern ( wenn auch nur mit hilfe )

Ein Pflock ins Herz ist zwar nicht tötlich, aber er fällt in eine Art Starre aus der er sich auch nicht befreien kann ohne das der Pflock entfernt wird, und ich denke mal das der Vampir dann auch eine ziemliche zeit benötigt um wieder ganz auf dem Damm zu sein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
ABWEHR
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
World of Darkness :: Vampire :: Vamp FAQ-
Gehe zu: